Bitte wählen Sie eine Sprache aus

Zeppelin Österreich begeistert Messebesucher

26.03.2018

Überzeugende Präsentation auf der MAWEV-Show 

Trotz widrigen Wetterverhältnissen ließen es sich etwa 27.000 Messebesucher nicht nehmen, Österreichs größte Baumaschinenmesse, die MAWEV-Show, vom 14.- 17. März in St. Pölten, zu besuchen. Der Besucherstrom auf den Freigelände-Messestand der Zeppelin Österreich GmbH und Zeppelin Rental Österreich GmbH & Co. KG war vier Tage anhaltend groß.

Bei Zeppelin, einem der größten Aussteller auf dem Messegelände, ging es hoch her: Fast 60 Maschinen von Caterpillar, Thwaites und Schäffer konnten die Besucher begutachten, anfassen und ausprobieren. Großen Anklang fand die neueste Kettenbagger-Generation von Caterpillar, die auch im Rahmen einer Demovorführung von Fernsehstar Harry Prünster moderiert wurde. Am Beispiel eines Cat 323 im Verladevorgang mit einem 966M XE Radlader und dem neu präsentierten 730C2 Muldenkipper erklärte Prünster den Messebesuchern kurzweilig über einen bespielten 18 m² großen LCD-Schirm die Vorteile der neuen Generation von Kettenbaggern.

Aber nicht nur die Bagger standen im Mittelpunkt, auch die anderen zahlreichen neuen Produkte und Dienstleistungen von Caterpillar, Power Systems, Weber MT, Thwaites und Schäffer fanden starkes Publikumsinteresse. Bei Thwaites war es der neue Dumper mit geschlossener Kabine und bei den neuesten Technologien traf auch die Messeneuheit der Airware-Drohnenüberwachung auf viele interessierte Kunden. Die Fahrer und Caterpillar Fans konnten sich am Stand des Zeppelin Fahrerclubs austauschen, 3D-Brillen erleben, des Weiteren berieten Mitarbeiter am Stand Interessierte zum Thema Gebrauchtmaschinen, Motorenüberwachung von Perkins und Caterpillar Motoren. Erstmals wurden auch kleine Caterpillar Aggregate für den privaten Bereich präsentiert.

Friedrich Mozelt, Vorsitzender der Geschäftsführung von Zeppelin Österreich fasste die MAWEV-Show zufrieden zusammen: „Unser Ziel war es, unseren Kunden und den Messebesuchern unsere neuen Produkte und Dienstleistungen überzeugend zu präsentieren. Uns ging es darum, mit Kunden in einer entspannten Atmosphäre ins Gespräch zu kommen und Kontakte aufzubauen und zu pflegen. Dass dies gelungen ist, bestätigten uns die vielen hochwertigen Abschlüsse, die direkt auf der Messe getätigt werden konnten. Hier möchte ich vor allem meinem hochmotivierten Team auf der MAWEV-Show danken, die rund um die Uhr Kunden und Interessierten die Vorteile und technischen Highlight unserer Produkte und Dienstleistungen nahebrachten.“

Bild_1_17.jpg

Der Zeppelin Österreich Messestand auf 3.500 m²

Bild_2_17.jpg

Harry Prünster und der GF Ing. Friedrich Mozelt sind mit dem Messeauftritt sehr zufrieden

Demoshow.jpg

Der next Generation Cat 323 Hydraulikbagger im Mittelpunkt des Geschehens

Demoshow_mit_LCD.jpg

Über den 18 m² großen LCD Schirm wurde mit der Moderation von Harry Prünster die neueste Technik leicht verständlich aufbereitet

Zahlreiche_Besucher.jpg

Zahlreiche Messebesucher nahmen die Gelegenheit wahr und ließen sich die neusten Innovationen in vielen Bereichen zeigen

KONTAKT

Zeppelin Österreich GmbH

Zeppelinstrasse 2

2401 Fischamend bei Wien