Bitte wählen Sie eine Sprache aus

Header - Überprüfungen.jpg

Überprüfungen

Prüfpflicht - Erläuterung der MAWEV (Österreichischer Baumaschinenverband)

Selbstfahrende Arbeitsmittel müssen mindestens einmal im Kalenderjahr, jedoch längstens im Abstand von 15 Monaten, einer wiederkehrenden Prüfung unterzogen werden.

Diese Prüfung hat zu umfassen:

Prüfung von verschleißbehafteten Komponenten wie Bremsen, Kupplungen, Räder

Einstellung von sicherheitsrelevanten Bauteilen und Sicherheitseinrichtungen wie Lastkontrolleinrichtungen, Bewegungsbegrenzungen

Funktionsprüfung sicherheitsrelevanter Bauteile wie Schalteinrichtungen, Notausschaltvorrichtungen, Warn- und Signaleinrichtungen

Die Prüfer/innen sind verpflichtet, die der Prüfung zugrunde liegenden Prüfinhalte im Prüfbefund anzuführen, außer sie prüfen anhand einer einschlägigen Norm, dann reicht die Angabe der Norm. Wenn der Inhalt der Prüfung auf Grund von Angaben des Herstellers zu erweitern ist (Teil der Betriebs- und Wartungsanleitung), sind diese Teile in den Prüfbefund aufzunehmen bzw. ein Hinweis auf den entsprechenden Punkt der Betriebsanleitung.


DER ZEPPELIN SERVICE SAFETY-CHECK

Eine fachgerechte Verwendung Ihres Baggers im Hebeeinsatz benötigt die wiederkehrende Begutachtung nach §8 AM-VO. Wir führen diese Überprüfung auf Ihren Wunsch im Zuge der §11 AM-VO für Sie durch.

Detaillierte Begutachtung nach §8 AM-VO laut Prüfbuch für Krane und Hebezeuge. Diese Überprüfung sollte jährlich durchgeführt werden. Nach dem Verstreichen von 15 Monaten wäre eine generelle Neuanmeldung nötig. Zeppelin Österreich bietet Ihnen jetzt die §8 und §11 AM-VO Überprüfung zu einem Fixpreis an. Folgende Prüfinhalte werden kontrolliert:

• Ordnungsgemäßer Zustand 

• Steuer- und Kontrolleinrichungen 

• Funktion mit und ohne Belastung 

• Sicherheitseinrichtungen 

• Aufschriften und Schutzmaßnahmen

Teaser Card - Paragraph.jpg

DER ZEPPELIN SERVICE ÖKO-CHECK

Profitieren Sie von einer optimal eingestellten Maschine. Lassen Sie Ihre Cat Baumaschine von unserem Serviceteam überprüfen und holen Sie die maximale Effizienz aus Ihrem Caterpillar.

Der ÖKO-CHECK inklusive der Pickerlüberprüfung §11 - Arbeitsmittelverordnung bietet Zeppelin Österreich zu einem Fixpreis an. Diese umfasst folgende Überprüfungspunkte: 

• §11 AM-VO

• Gesamtzustand der Maschine 

• Motor-/Ladedruckeinstellung 

• Einspritzsystem

• Software Update/Controller-Auslesen 

• Kalibrierungen

• Hydraulikdrücke

Teaser Card - Paragraph.jpg

Downloads

bild_servicebroschuere.jpg

Servicebroschüre

Zeppelin-Service - Ihre Maschine in besten Händen
bild_ersatzteilkatalog.jpg

Ersatzteilkatalog

Die wichtigsten Ersatzteile im Überblick


Anfrage Service

500 Zeichen übrig

Zur Beantwortung Ihrer Anfrage verarbeiten wir Ihre Daten gem. unseren Datenschutzhinweisen.

* Pflichtfeld