Bitte wählen Sie eine Sprache aus

Info: IE Support

  • Sie verwenden einen nicht unterstützten Browser
  • Bitte aktualisieren Sie ihren Browser!
Hydraulik.jpg

Hydraulik-Schlauchleitungen prüfen und auswechseln

nach 2 bzw. 6 Jahren (nach BGR 237 / DGUV-Regel 113-020)

Vermeiden Sie Gefahrensituationen für Ihre Mitarbeiter und Ihren Betrieb

Der Tausch ist u. a. sofort erforderlich bei: 

  • Blasenbildung
  • Mechanischer Beschädigung (Einschnitte, Risse)
  • Undichten Pressungen oder Armaturen
  • Knicken im Biegeradius
  • Scheuerstellen u. a. durch fehlende Befestigung

Die gesetzliche Unfallversicherung laut BGR 237 empfiehlt: 

  • Prüfung der Hydraulikschläuche alle 12 Monate durch eine befähigte Person (nach TRBS 1203)
  • Wechsel aller Hydraulikschläuche alle 6 Jahre bei normalen Anforderungen (Betriebsdauer einschließlich maximal 2 Jahren Lagerdauer) und alle 2 Jahre bei erhöhten Anforderungen (Abbruch, Steinbruch etc.)

Unser Winterangebot

Profitieren Sie von der Original Caterpillar-Qualität:

  • Herausragende Qualität und Zuverlässigkeit
  • Überdurchschnittliche Wärmebeständigkeit
  • Kleinere Biegeradien als durch den SAE-Standard vorgeschrieben
  • Unterschiedliche Qualitäten zur genauen Anpassung an den Einsatz („ES“: extrem abriebfest, „ToughGuard“ für extreme Anwendungen)

Gilt für alle außenliegenden Hydraulikschläuche.

hydraulikschlaeuche.png

Broschüren und Zertifikate

Broschüre Winterservice 2022

garantie-eratzteile.png

Garantiezertifikat

Garantie für neue Original Caterpillar Ersatzteile und von Caterpillar grundüberholte Reman-Austauschteile
garantie-3j.png

Garantiezertifikat

Garantie für Reparaturen im Zeppelin Repair Center Kraftstrang und Hydraulik

AGB Service Zeppelin Baumaschinen GmbH