Bitte wählen Sie eine Sprache aus

Cat®-Industriedieselmotor C9 ACERT™
Cat®-Industriedieselmotor C9 ACERT™
Preis auf Anfrage
CAT

Cat®-Industriedieselmotor C9 ACERT™

Minimale Leistung

205.0 kW

Maximale Leistung

280.0 kW

Emissionen

Nonroad Stufe III (China), EPA Tier 3 (USA) und Stufe IIIA (EU) entsprechend

Nenndrehzahl

1800 - 2200/min

CAT

Cat®-Industriedieselmotor C9 ACERT™

Persönliche Adressdaten

Anrede *

Nachname Hinweis
Vorname
Firma
Kundennummer
Position

Adresse

Straße & Hausnummer
PLZ
Ort
Land

Kontaktinformationen

E-Mail
Ländervorwahl
Ortsvorwahl
Telefonnummer

* Pflichtfeld

Informationen zum Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Haben Sie Rückfragen? Wir sind für Sie da. 
Tel.: +49 4202 91460
Service Hotline: 0800- 589 27 87*
*aus dem Ausland: +49 40 853 151-222

Beschreibung

Der Cat®-Industriedieselmotor C9 ACERT™ wird mit Nennleistungen von 205 bis 280 bkW (275 bis 375 bHP) bei 1800 bis 2200/min angeboten. Diese Nennleistungen erfüllen Emissionsnormen, die China Stufe II, EPA Tier 3 (USA) und Stufe IIIA (EU) entsprechen. Branchen und Anwendungen, für die Motoren C9 ACERT unter anderem geeignet sind: Landwirtschaft, landwirtschaftliche Traktoren, Luftfahrt-Bodenanlagen, Bohrgeräte/Bohrtürme, Häcksler/Fräsen, Mähdrescher/Harvester, Verdichter/Walzen, Kompressoren, Bauwesen, Kräne, Brecher, Schwimmbagger, Forstwirtschaft, Gabelstapler, Industrie allgemein, Hydraulikaggregate, Bewässerungsanlagen, Lader/Forwarder, Materialumschlag, Bergbau, mobile Erdbaumaschinen, mobile Kehrmaschinen, Straßenbaumaschinen, Pumpen, Schaufelbagger/Draglines, spezielle Landtechnik, Sprühanlagen, Übertage-Transportmaschinen, Grabenfräsen und Untertagebaumaschinen.

Produktspezifikationen

Emissionsnormen
Emissionen

Nonroad Stufe III (China), EPA Tier 3 (USA) und Stufe IIIA (EU) entsprechend

Nennleistung
Maximale Leistung

280.0 kW

Nenndrehzahl

1800 - 2200/min

Minimale Leistung

205.0 kW

Universal
Konfiguration des Motors

Sechszylinder-Viertakt-Reihendieselmotor

Verdichtungsverhältnis

16.1:1

Ansaugsystem

Turboaufladung und Ladeluftkühlung (TA)

Drehung auf Schwungradseite

Entgegen dem Uhrzeigersinn

Universal-
Verbrennungsverfahren

Direkteinspritzung