Bitte wählen Sie eine Sprache aus

Stromaggregat 3516B
CAT
Stromaggregat 3516B

Persönliche Adressdaten

Anrede *

Nachname Hinweis
Vorname
Firma
Kundennummer
Position

Adresse

Straße & Hausnummer
PLZ
Ort
Land

Kontaktinformationen

E-Mail
Ländervorwahl
Ortsvorwahl
Telefonnummer

* Pflichtfeld

Informationen zum Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Haben Sie Rückfragen? Wir sind für Sie da. 
Tel.: +49 4202 91460
Service Hotline: 0800- 589 27 87*
*aus dem Ausland: +49 40 853 151-222

Beschreibung

Das Stromaggregat 3516B wurde für eine breite Palette von Anwendungen entwickelt, von Notstrom-Standby-Anlagen wie z. B. in der Gesundheitsfürsorge und in Rechenzentren bis zu Dauerleistungs-Remote-Anlagen. Die Konfiguration kann in Bezug auf Leistung maßgeschneidert optimiert werden; es sind Versionen mit geringen Emissionen oder mit niedrigem Kraftstoffverbrauch verfügbar, je nach Ihren Anforderungen. Cat-Stromaggregate werden durch ein weltweites Netz von Cat-Händlern unterstützt, die jederzeit technischen Support, Service, Ersatzteile und Garantien für Ihre Anlagen bereitstellen, um Ihnen die Leistungsfähigkeit und Zuverlässigkeit zu bieten, die Sie erwarten.

Produktspezifikationen

Abmessungen des Stromaggregats
Länge – Maximal

6282.0 mm

Breite – Maximal

2286.0 mm

Höhe – Maximal

2494.0 mm

Trockengewicht – Stromaggregat (maximal)

15.535 kg

Nennleistung
Maximale Leistung

2500.0 kVA

Minimale Leistung

2000.0 kVA

Nenndrehzahl

1500/min

Technische Daten des Motors
Motormodell

3516B TA, V-16, wassergekühlter Viertakt-Diesel

Bohrung

170.0 mm

Hub

215.0 mm

Hubraum

78.0 l

Verdichtungsverhältnis

15,5:1

Ansaugsystem

TA

Kraftstoffsystem

Elektronisch geregelte Pumpe-Düse-Einspritzung

Regler

Adem™3

Technische Daten des Stromaggregats
Minimale Nennleistung

2000 kVA

Maximale Nennleistung

2500 kVA

Strategie für Emissionen und Kraftstoff

Niedriger Kraftstoffverbrauch, niedrige Emissionen

Spannung

380 bis 415 V

Frequenz

50 Hz

Geschwindigkeit

1500/min

Arbeitszyklus

Notstrom, missionskritisch, Hauptstrom, Dauerstrom