Bitte wählen Sie eine Sprache aus

E-world 2019: Zeppelin Konzern informiert zu Effizienzsteigerung von KWK-Anlagen

14.11.2018

Die Geschäftseinheit Zeppelin Power Systems präsentiert sich auf der E-world 2019 in Halle 2 an Stand 112. Vom 5. bis 7. Februar informieren die Experten für Antriebs- und Energiesysteme rund um das Thema Kraft-Wärme-Kopplung (KWK) – mit dem Fokus auf Effizienzsteigerung durch den Einsatz von Wärmepumpen.

Zeppelin Power Systems bietet Wärmepumpenlösungen, mit denen Betreiber die Effizienz ihres Blockheizkraftwerks (BHKW) steigern können. Durch die Nachrüstung einer Wärmepumpe kann ein größeres Potenzial der Abwärme genutzt und damit der Gesamtwirkungsgrad der Anlage erhöht werden. Dies ermöglicht entsprechende Kosteneinsparungen bzw. zusätzlichen Ertrag und verbessert damit die Wirtschaftlichkeit der KWK-Anlage signifikant. Neben der Lieferung der Wärmepumpen kann Zeppelin Power Systems den gesamten Anlagenbau inklusive Gebäudeeinbau, Rohrleitungsbau und Elektrotechnik übernehmen.

Maßgeschneiderte Lösungen

Zeppelin Power Systems plant und realisiert Blockheizkraftwerke als schlüsselfertige Anlagen inkl. Wärmeauskopplung – auf Wunsch auch als Generalunternehmer mit Turn-Key-Lieferung aller technisch erforderlichen Gewerke bis hin zu funktionalen Kraftwerksgebäuden. Das Leistungsspektrum umfasst die Projektierung, Ausführungsplanung, Lieferung der Aggregate, den Anlagenbau und alle Serviceleistungen inklusive Wartungs- und Instandhaltungsarbeiten sowie Ersatzteillieferungen. Zu den Kunden zählen unter anderem Stadtwerke und Energieversorger, Krankenhäuser, die verarbeitende Industrie, größere Liegenschaften und die Chemie-, Pharma- und Lebensmittelindustrie.

Zeppelin Power Systems_Aggregat Cat G3516H.jpg

KONTAKT

Zeppelin Power Systems GmbH & Co. KG

Ruhrstraße 158

22761 Hamburg