Bitte wählen Sie eine Sprache aus

Zeppelin Power Systems erweitert BHKW-Gasmotorenportfolio auf 400 - 10.000 kWel

05.11.2014

Neu im Programm bei Zeppelin Power System sind die Gasmotoraggregate von Caterpillar Energy Solutions. Die Aggregat-Baureihen Cat® CG 132, CG 170, CG 260 und GCM34 decken einen Leistungsbereich von 400 bis 10.000 kWel ab.

Zeppelin Power Systems, einer der führenden Hersteller von schlüsselfertigen BHKW-Anlagen bietet ab sofort Anlagen mit BHKW-Aggregaten der gesamten Bandbreite von 400 bis 10.000 kWel für die Kraft-Wärme-Kopplung (KWK) an. Erstmals vorgestellt wurde das neue Angebot auf dem B.KWK-Kongress des Bundesverbandes Kraft-Wärme-Kopplung e.V. in Berlin Anfang Oktober. Das neue Portfolio wird zudem das zentrale Messethema auf der Enertec 2015 vom 27.-29.01.2015 in Leipzig werden. Zeppelin Power Systems ist dort mit einem Stand in Halle 2, Stand B02/C01 vertreten.

bhkw.jpg

Die BHKW-Aggregate Cat® CG 132, CG 170, CG 260 und GCM34 sind geeignet für alle Einsätze in regionalen und überregionalen Energieversorgungsunternehmen, Stadtwerken, größeren Liegenschaften und Industrieanwendungen wie der Pharma-, Chemie-, Lebensmittel- und verarbeitenden Industrie.

 

Die neuen BHKW-Aggregate im Detail

•    CG 132: Die Serie umfasst 8-, 12- oder 16-Zylinderkonfigurationen für eine Leistung von 400 bis 800 kWel. Die leistungsstarken Aggregate sind besonders für Containerlösungen geeignet. 

•    CG 170: Diese Aggregate-Baureihe umfasst 12-, 16- und 20-Zylindervarianten und liefert 1.000 bis 2.000 kW elektrische Leistung. 

•    CG 260: Die 12- und 16-Zylinder Aggregate dieser Baureihe leisten in der 50 Hz Variante 3.300 und 4.300 kWel und sind konzipiert für eine hohe Ausgangsleistung und ein um 40% besseres Leistungs-Gewichtsverhältnis vergleichbarer Produkte. Der CG260 ist leicht zu transportieren und ideal für kleinere Motorräume sowie für modulare KWK-Anlagen. 

•    GCM34: Mit einem Leistungsbereich von 7.800 bis 9.800 kWel steht der GCM34 für größere Anlagen der Kraft-Wärme-Kopplung mit Gasmotoraggregaten und einer Aggregateleistung bis zu 10 MWel Leistung zur Verfügung. Mit ihren sehr hohen elektrischen Wirkungsgraden über 47% (ISO 3046) und den flexiblen Betriebsmöglichkeiten u.a. auch im Regelenergieeinsatz sind Mehrmodul-KWK-Anlagen mit diesen Aggregaten eine interessante Alternative zu bisherigen Erzeugungseinheiten in diesem Leistungsbereich.

 

„Mit der Erweiterung des Aggregatportfolios bieten wir jetzt BHKW-Anlagen mit einer erheblich größeren Leistungsbandbreite für alle Anwendungsbereiche von 400 kWel bis zu 10 MWel Aggregatleistung an. Wir treten als Generalunternehmer auf und bieten unseren Kunden alle Leistungen aus einer Hand; von der Projektierung, über das gesamte Engineering bis hin zur Installation, Inbetriebnahme, Wartung und langfristiger Instandhaltung“, so Reinhard Ihle, Vertriebsleiter BHKW-Anlagen und Gasmotoraggregate bei Zeppelin Power Systems.

Zeppelin Power Systems ist offizieller Partner von Caterpillar und liefert seit über 30 Jahren Blockheizkraftwerke auf Basis von Cat® Aggregaten. Seitdem wurden Anlagen mit einer elektrischen Gesamtleistung von rund 500 Megawatt in Betrieb genommen sowie mehr als 650 Gasmotoraggregate installiert, gewartet und instandgesetzt.

 

Neue Vielfalt an Gasmotoraggregaten für effiziente Kraft-Wärme-Kopplung 

Am Standort Achim verfügt Zeppelin Power Systems über eine eigene Fertigung und Ausrüstung für individuell zugeschnittene Kundenlösungen für BHKW-Aggregate. Das neue Portfolio erschließt für Kunden eine breit gefächerte Auswahl an Gasmotoraggregaten und darauf basierend flexible Lösungen für die Strom- und Nutzwärmeerzeugung. Die neuen Gasmotoraggregate bieten hocheffiziente Wirkungsgrade und diverse Möglichkeiten zur Nutzung der Abwärme. So lassen sich Heißwasser, Dampf sowie Prozesswärme und -kälte auch für industrielle Anwendungen erzeugen. 

 

Immer im Blick: langfristige Betreiberkosten 

Die neuen Aggregatreihen von Zeppelin Power Systems bieten alle Voraussetzungen um wesentliche Betriebskosten, wie z.B. Brennstoff- und Instandhaltungskosten für den Betreiber gering zu halten. Das umfassende Service-Netzwerk ermöglicht zudem die bestmögliche Verfügbarkeit der Aggregate: der 24-Stunden-Service stellt je nach Applikation eine Verfügbarkeit von bis zu 97% sicher. 

Mit den Gasmotoraggregaten von 400 bis 10.000 kWel bietet Zeppelin Power System seinen Kunden BHKW-Anlagen mit optimalen Produkten. In Verbindung mit maßgeschneiderten System- und Engineering-Lösungen erhalten die Kunden individuelle, auf den jeweiligen Bedarf zugeschnittene Lösungen aus einer Hand. 

 

Über Lösungen und das erweiterte BHKW-Programm informiert Zeppelin Power Systems vom 27.-29.01.2015 auf der Enertec in Leipzig, der internationalen Fachmesse für Energieerzeugung, Energieverteilung und -speicherung, auf dem Stand B02/C01 in Halle 2.