Bitte wählen Sie eine Sprache aus

Zeppelin Power Systems ist auf der E-World in Essen

25.01.2016

Vom 16. bis 18. Februar präsentiert Zeppelin Power Systems sein umfangreiches Portfolio auf der kommenden E-World energy & water in Essen in Halle 7, Stand 312.

Bereits mehr als 500 Megawatt in Betrieb genommene Blockheizkraftwerks-Leistung zeigen: Zeppelin Power Systems ist kompetenter Partner für BHKW-Anlagen zur gekoppelten Erzeugung von Strom, Wärme, Kälte und Prozessdampf.

Mit Caterpillar Gasmotoren im Leistungsbereich von 400 – 10.000 kWel haben die Experten von Zeppelin Power Systems passende Lösungen für alle Anwendungsbereiche: Ob für Stadtwerke und Energieversorger, kommunale Unternehmen, industrielle Kraft-Wärme-Kopplung (KWK) mit Prozesswärmebedarf oder zur Versorgung größerer Liegenschaften wie zum Beispiel Flughäfen.

E-world-energy.png

Von der Projektierung, Ausführung, Aggregate-Lieferung, Anlagenbau bis hin zu schlüsselfertigen Anlagen, auch mit Betongebäuden, bietet Zeppelin Power Systems alle Leistungen aus einer Hand. Hinzu kommen Serviceleistungen für Wartung, Instandsetzung und Ersatzteilservice, die den Rundum-Service komplettieren.

 

BHKW-Service live: Zeppelin Power Systems präsentiert Möglichkeiten zur Fernüberwachung

Auf der E-World zeigt der Service von Zeppelin Power Systems, wie mit Hilfe einer Fernüberwachung noch schneller und effizienter auf Fehlermeldungen reagiert werden kann. Sollte eine Störung auftreten, erhält der zuständige Servicetechniker eine Nachricht aus dem System und kann sich sofort einen Überblick verschaffen, ob ein Serviceeinsatz nötig ist, welche Arbeiten anfallen können und welche Ersatzteile benötigt werden könnten. Dies spart wertvolle Zeit und ermöglicht eine maximale Verfügbarkeit der BHKW-Anlage.

Die Fachmesse für die Energie- und Wasserwirtschaft findet seit 2001 jedes Jahr im Februar in Essen statt. Im Mittelpunkt der E-World stehen innovative Lösungen für die Energieversorgung der Zukunft – von der Erzeugung über Transport und Speicherung bis zu Handel, Effizienz und grünen Technologien.