Bitte wählen Sie eine Sprache aus

Info: IE Support

  • Sie verwenden einen nicht unterstützten Browser
  • Bitte aktualisieren Sie ihren Browser!

Vietz GmbH setzt auf Motoren von Zeppelin Power Systems

19.05.2021

Schweißraupen für den US-amerikanischen Markt

Zeppelin Power Systems liefert Caterpillar Motoren der Abgasstufe EU V/Tier 4 Final als steckerfertige Lösung für Schweißraupen an die Vietz GmbH, die Maschinen und Zubehör für den Pipelinebau herstellt. Die Geräte der Produktreihe VFT werden für den Rohrleistungsbau in den USA eingesetzt. 

2020 stattete Zeppelin Power Systems bereits die VFT 900 (Rohrdurchmesser 500-900 mm) – die größte Schweißraupe des Hannoveraner Unternehmens – mit den Caterpillar Motoren Cat C7.1 aus. Die Motoren wurden als steckerfertige Lösung inkl. Kühler geliefert, entsprechen der Abgasstufe EU V/Tier 4 final und haben eine Leistung von 186 kW. In diesem Jahr folgt die Lieferung eines Cat C4.4, EU V/Tier 4 final mit 129 kW, für die neue Generation der VFT 500 NG (Rohrdurchmesser 300-500 mm) für den australischen Markt. „Wir beliefern von unseren Fertigungsstandorten in Hannover und Leipzig aus Kunden auf der ganzen Welt. Seit 2019 haben wir einen Vertriebsstandort in den USA und Motoren der Marke Caterpillar sind besonders bei unseren US-amerikanischen Kunden sehr begehrt“, berichtet Alexander Vietz, Geschäftsleiter der Vietz Gruppe. „Zeppelin Power Systems liefert uns die gewünschten Cat Motoren als steckerfertige Lösung, die wir problemlos in unsere Maschinen integrieren können, und garantiert uns weltweite Verfügbarkeit von Ersatzteilen. Die Leistungen passen optimal zu unseren Anforderungen.“

40 Jahre Erfahrung auf Pipelinebaustellen weltweit 
Die Vietz Gruppe beliefert als Hersteller von Schweiß- und Prüftechnik, Biege- und Hebegeräten und vieler weiterer Maschinen weltweit Baufirmen. Die Schweißraupen VFT 500 (Rohrdurchmesser 300-500 mm) und VFT 900 (Rohrdurchmesser 500-900 mm) sind für das effektive und sichere Schweißen von großformatigen PE-Rohren entwickelt worden. Im Inneren der ROPS-zertifizierten Kabine befindet sich ein Stumpfschweißgerät, welches sich durch Verwendung von Einlegern für einen weiten Bereich von Rohrdurchmessern anpassen lässt. Die Rohre werden für die Schweißung ausschließlich von der Maschine gehalten. Rohrböcke oder aufwändige Unterfütterungen entfallen. Die Ausrichtung der Rohre erfolgt stufenlos hydraulisch, was die Schweißvorbereitung beschleunigt und den Aufwand für das Planhobeln reduziert. Der Dieselmotor des VFT treibt hydraulische und elektrische Komponenten der Maschine an. 

vietz-vft-500-900-slider-1.jpg
Zeppelin Power Systems_Vietz_3.JPG

VIETZ Pipeline Equipment VFT900

Download Bereich

PDF ALLE DOWNLOADEN

KONTAKT

Zeppelin Power Systems GmbH & Co. KG

Ruhrstraße 158

22761 Hamburg