Filter JEB
ZSD
Preis auf Anfrage

Filter JEB

ZSD

Der Entlüftungsfilter JEB ist ein Aufsatzfilter im Baukastensystem mit antistatischen Filterpatronen. Er wird zur kontinuierlichen Filtrierung der Förderluft verwendet.

Ihre Anfrage

Grund der Kontaktaufnahme *

Anrede *

z.B. +49

Adresse

500 Zeichen übrig

* Pflichtfeld

Filter JEB

Merkmale

  • Feinstaub-Entlüftungsfilter als Aufsatzfilter im Baukastensystem, bestehend aus einer dem Typ entsprechenden Anzahl von antistatischen Filterpatronen auf einer stabilen Grundplatte aus Edelstahl (1.4301)
  • Filterelemente leicht nach unten auswechselbar
  • Zylindrisches Filtergehäuse aus Edelstahl (1.4301), mit Wartungstür für den rohgasseitigen Ein- und Ausbau der Filterpatronen
  • Abnehmbarer Filterkopf als Reingaskammer mit Luftstrahlrohren (Keramik gestrahlt)
  • Druckluftspeichereinheit mit integrierten Membranventilen und Druckminderer
  • Steuerung mit integrierten Magnet-Vorsteuerventilen 24 V DC
  • Abreinigung mit reiner entölter Druckluft bis 6 bar
  • Behälteranschluss in Flanschausführung
  • Jet-Entlüftungsfilter JEB: Filterpatronen aus antistatischem Polyester-Vlies mit PTFE-Membran oder Aluminiumbeschichtung (Staubklasse „M“ nach DIN EN 60335-2-69)
  • Ausführung gemäß ATEX 2014/34/EU für den Einsatz in Zone 22
  • Betriebsdruck von 0 bis +0,1 bar (g)
  • Temperaturbereich -20 bis +60 °C

Optionen:

  • Differenzdruckmessung zur bedarfsgerechten Abreinigung der Filterelemente
  • Druckluftwartungseinheit mit Abscheider
  • Wetterschutzhaube
  • Automatische Abreinigung
  • Ventilator auf dem Filterkopf