KroMix

ZSD

Gleichbleibend hohe Teigqualität – und das mit Garantie – bei einer Reduzierung der Mischzeit um bis zu 50 %: das neuentwickelte KroMIX-System macht es möglich.

Ihre Anfrage

Grund der Kontaktaufnahme *

Anrede *

z.B. +49

Adresse

500 Zeichen übrig

* Pflichtfeld

KroMix

High-Speed trifft Chargenmischer
Im DymoMix werden trockene und flüssige Zutaten vermischt bevor sie in den Bottich des KRONOS digital dosiert werden. Dabei werden Mehl und Wasser vernebelt, so dass einzelne Mehlpartikel durch einen Wassernebel fallen und dadurch die Wassermoleküle aufnehmen. Durch die Zentrifugalkraft des Vernebelns wird Energie eingebracht, so dass sich bereits bei der Aufnahme der Wassermoleküle ein Glutennetzwerk ausbildet. Der so vermischte Teig kann nach der Übergabe in das Knetsystem direkt geknetet werden. Ein weiteres Vermischen der Zutaten ist nicht notwendig. Die Mehlstaubentwicklung während des Knetens wird verhindert.

Perfekter Teig auf Knopfdruck
Der KRONOS digital wurde mit Sensoren und einer intelligenten, selbstregelnden Steuerung ausgestattet, so dass dieser den Knetprozess automatisch und immer zum optimalen Zeitpunkt stoppt. Die Knetphase wird eigenständig an schwankende Rohstoff- und Umgebungsparameter angepasst und zum optimalen Zeitpunkt beendet.

Durch definierte Parameter werden mit jedem Knetvorgang Teige in gleicher Qualität erzeugt. Die Vorhersage von Daten wie z.B. die viskoelastischen Teigeigenschaften ermöglicht die Anpassung der Prozesse an die spezifischen Teigeigenschaften. Zur Qualitätskontrolle werden alle Messwerte dokumentiert. So können Rückschlüsse zu Produktionsbedingungen und Rohstoffen gezogen werden. Zu den dokumentierten Messwerten gehören unter anderem die Energieaufnahme, die Umgebungstemperatur, die Teigtemperatur sowie die Festigkeit und Viskosität des Teiges.

Ein unschlagbares Team
Die Kombination von DymoMix und KRONOS digital Knetsystem ermöglicht die schnellere Herstellung von Teigen als bei Knetsystemen ohne DymoMix bzw. die Erreichung der gleichen Leistung mit mehr und dafür kleineren Chargen, für frischere Teige. Gleichzeitig kann mehr Wasser in den Teigen gebunden werden. Da der KRONOS digital den Knetprozess immer zum optimalen Zeitpunkt stoppt werden die Teige immer in gleicher Qualität hergestellt. Die Kombination beider Systeme ermöglicht die erste intelligente, vollautomatische Teigherstellung.