Paddelmischer
Paddelmischer
Preis auf Anfrage

Paddelmischer

ZSD

Der Mischer wird eingesetzt, wenn eine Mischung sehr schnell und mit Energieeintrag gemischt werden soll. So können bereits durch die Paddel Agglomerate zerstört werden.

Ihre Anfrage

Grund der Kontaktaufnahme *

Anrede *

z.B. +49

Adresse

500 Zeichen übrig

* Pflichtfeld

Paddelmischer

Konstruktionsmerkmale

Beim Paddel Mischer handelt es sich um einen stehenden zylindrischen Mischbehälter mit konischem Auslauf, in dessen Zentrum sich eine Rührwerkswelle mit aufgeschweißten wandgängigen Paddeln befindet. Der Antrieb der ausschließlich oben gelagerten Welle erfolgt über ein Getriebemotor. Das Mischorgan kommt somit ohne produktberührende Wellendichtringe aus. Der Behälter kann mit Auflagepratzen zum Einbau in einem Gerüst ausgestattet werden. Eine oben auf dem Deckel angebrachte Inspektions- und Wartungstür, die über einen Sicherheitsendschalter gesichert ist, ermöglicht eine Inspektion oder Reinigung des Innenbereiches. Im Deckel befinden sich Anschlussstutzen für die gravimetrische oder pneumatische Befüllung. Über den konischen Auslauf, mit Anschlussflansch für verschiedene Nachfolgeaggregate, wird das Produkt komplett ausgetragen.

Funktion
Der Paddel Mischer läuft mit hohen Drehzahlen, so dass das Produkt von den nach oben verschränkten Paddeln hoch transportiert wird, und in den freien Raum oberhalb des Produktspiegels geschleudert wird. Gleichzeitig läuft das Produkt im Zentrum des Mischers nach unten und wird von den Paddeln an verschiedenen Punkten erfasst und in den aufwärts gerichteten Produktstrom mit eingemischt. So ergibt sich eine sehr intensive und schnelle Mischung der Komponenten. Der Mischer kann auch zuverlässig kleine Komponenten schnell und sicher homogen einmischen. Beim Befüllen und Entleeren des Mischers wird die Drehzahl reduziert.