Schraubenbandmischer SBM/SBM-K
Schraubenbandmischer SBM/SBM-K
Preis auf Anfrage

Schraubenbandmischer SBM/SBM-K

ZSD

Schraubenband Mischer SBM sind geeignet für Trockenstoffe mit einem Schüttgewicht von ca. 0,5 – 0,7 g/cm³, die schonend ohne Energieeintrag gemischt werden sollen.

Ihre Anfrage

Grund der Kontaktaufnahme *

Anrede *

z.B. +49

Adresse

500 Zeichen übrig

* Pflichtfeld

Schraubenbandmischer SBM/SBM-K

Konstruktionsmerkmale

Der Mischbehälter ist in Edelstahl 1.4301 gefertigt. Er ist mit Auflagepratzen zur Verwendung der Standard-Wägezellen oder zum Einbau in ein Gestell bestückt. Eine seitlich eingebrachte Inspektionsöffnung (Tür) ermöglicht eine Kontrolle oder Reinigung des Innenbereiches.

Ein Auslaufstutzen im Boden dient zum Entleeren des Mischers mit Anschlussflansch. Das Mischwerkzeug, ausgeführt als Schraubenband, ist ausschließlich oben gelagert. Es befinden sich daher keine Dichtelemente im Mischgutbereich. Flachgetriebemotor mit verstärkter Lagerung zur Aufnahme von hohen Axial- und Radialkräften. Ausführung mit zusätzlicher Ölabtropfscheibe und Leckölanzeige. Bei eventuellen Undichtigkeiten an den beiden unteren Dichtringen der Abtriebswelle gelangt das Öl über die Abtropfscheibe in den Auffangraum des Flansches und kann über die Leckölanzeige erkannt werden. Dadurch wird das Eindringen von Getriebeöl in den Mischraum zuverlässig vermieden.

Der Bodenräumer ist mit einem Anstellwinkel von 45° und einem Freiwinkel versehen, um ein Aufreiben des Mischgutes auf dem Mischerboden zu vermeiden.

Funktion

Das vertikale Mischwerkzeug läuft mit einer konstanten oder variablen (Option) Drehzahl. Dies bewirkt eine Förderung des Mischgutes nach oben in der Peripherie und eine Abwärtsströmung des Produktes im Zentrum des Behälters. Das Mischgut wird dabei dreidimensional umgeschichtet.