Sichter FVS
Sichter FVS
Preis auf Anfrage

Sichter FVS

ZSD

Fallrohr-Verladeteleskopsichter FVS als Abscheider für gravimetrische Beschickung bis 500 t/h. Einfach nachrüstbar und ideal als Nach- oder Zweitsichter einsetzbar.

Ihre Anfrage

Grund der Kontaktaufnahme *

Anrede *

z.B. +49

Adresse

500 Zeichen übrig

* Pflichtfeld

Sichter FVS

Merkmale 

  • Trennung feinster Staubpartikel vom Granulat
  • Sichere Abscheidung langer Fäden
  • Konstanter Abscheidegrad über die gesamte Betriebsdauer
  • Beschickung gravimetrisch
  • Für den Betrieb sind keine Ein- und Austragschleusen erforderlich

Vorteile

  • Äußerst kompakte Bauweise und Bauhöhe
  • Hohe Abscheideergebnisse mit produktschonender Reinigung
  • Kostengünstiges Design
  • Einfache Nachrüstbarkeit
  • Ideal auch als Nach- oder Zweitsichtung einsetzbar
  • Hervorragend geeignet zur Beseitigung von Staubnestern, welche sich im Silo anreichern
  • Einfachste Einbindung und Montage
  • Keine Einschränkung der Verladeleistung

Anwendungen

  • Abscheider für gravimetrische Beschickung bis zu 500 t/h n Hohe 
  • Abscheideergebnisse Direkter Einsatz vor Verpackung und Verladung 
  • Anwendung für Polymere wie auch für komplexe Kunststoffe 
  • Einsatz auch als geschlossenes System möglich

Funktionsweise

In der Regel wird der Sichter in ein Schieberohr-Verladeteleskop integriert. Das zu reinigende Produkt fällt gravimetrisch aus einem Silo durch das Verladeteleskop und durch den Sichter. Im Sichter wird das Produkt dispergiert. Mit dem Prinzip der Gegenströmung wird sichergestellt, dass eine saubere Trennung von Staub und Granulat erfolgt. Der separierte Staub wird im Kopfbereich des Sichters mit der Luft abgesaugt.