Stellenangebote

Mit Zeppelin wachsen

Sollten Sie ein passendes Stellenangebot gefunden haben, freuen wir uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit einem Anschreiben, Lebenslauf und relevanten Zeugnissen sowie Ihrem möglichen Eintrittsdatum. Ihre Bewerbung können Sie uns über das Formular unter "Jetzt bewerben" zukommen lassen.

 

Referent/in Recht (Teilzeit 20-25 Wochenstunden)

Ort:
Hamburg
Start Datum:
Sofort
Tätigkeitsfelder:
Recht Compliance
Bereich:
Zentralbereiche
Gesellschaft:
Zeppelin Power Systems GmbH & Co. KG

Mit Zeppelin wachsen

Der Zeppelin Konzern ist an 190 Standorten in 35 Ländern vertreten. Das Unternehmen bietet Lösungen in den Bereichen Bau- und Bergbaumaschinen, Landmaschinen, Vermietung, Baulogistik und Baustellenmanagement, Antrieb und Energie, Engineering und Anlagenbau an und entwickelt neue digitale Geschäftsmodelle für die Bauwirtschaft und Industrie. Im Geschäftsjahr 2017 erwirtschaftete Zeppelin einen Umsatz von 2,75 Mrd. Euro. Zu diesem Erfolg trugen über 8.000 Mitarbeiter bei. Zeppelin Power Systems ist offizieller Partner von Caterpillar für Motoren der Marken Cat und MaK und ein führender Anbieter von Antriebs- und Energiesystemen. Als Teil des Zeppelin-Konzerns bietet die Gesellschaft umfassende Vertriebs-, Engineering- und Serviceleistungen in den Bereichen Industrie- und Marineanwendungen, Schienenfahrzeuge, Öl- und Gasindustrie sowie Strom- und Wärmeerzeugung. Zum nächstmöglichen Termin suchen wir für unseren Standort in Hamburg zur Unterstützung des Abteilungsleiters Recht & Compliance eine/n Referent/in Recht (Teilzeit, 20 - 25 Wochenstunden).

  • Rechtliche Beratung und Betreuung aller datenschutzrechtlichen Themen
  • Rechtliche operative Beratung von Fachabteilungen und Geschäftseinheiten bei allen rechtlichen Fragestellungen
  • Bearbeitung von Schadens- und Rechtsfällen, Durchsetzung von Ansprüchen und Abwehr unberechtigter Ansprüche
  • Rechtliche Schulung von Mitarbeitern / Mitarbeiterinnen

  • Volljurist(in) mit überdurchschnittlichen Examensergebnissen
  • Berufserfahrung in einer Wirtschaftskanzlei oder einem international tätigen Unternehmen wünschenswert
  • Erfahrungen im Datenschutzrecht von Vorteil
  • Verständnis für wirtschaftliche Zusammenhänge sowie Interesse an technischen Sachverhalten
  • Verhandlungssichere Englischkenntnisse
  • Gute Kenntnisse in MS-Office-Anwendungen
  • Zielstrebigkeit, Eigeninitiative, Durchsetzungsvermögen und Teamfähigkeit
  • Vorliebe für praxistaugliche und lösungsorientierte Entscheidungsempfehlungen unter Abwägung unternehmerischer Risiken

Wir bieten Ihnen eine einzigartige Unternehmenskultur, die auf den Werten von Ferdinand Graf von Zeppelin basiert. Als zukunftsorientiertes Stiftungsunternehmen handeln wir sozial und nachhaltig. Als Mitarbeiter profitieren Sie von vielfältigen Entwicklungsmöglichkeiten in unseren jeweiligen Geschäftsbereichen. Unser Angebot an Sie runden freiwillige Sozialleistungen wie Maßnahmen zur Altersvorsorge ab.

Wir freuen uns auf Ihre ausführlichen Bewerbungsunterlagen, die Sie in unserem konzernweiten Bewerbermanagementsystem hochladen können.