Stellenangebote

Mit Zeppelin wachsen

Sollten Sie ein passendes Stellenangebot gefunden haben, freuen wir uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit einem Anschreiben, Lebenslauf und relevanten Zeugnissen sowie Ihrem möglichen Eintrittsdatum. Ihre Bewerbung können Sie uns über das Formular unter "Jetzt bewerben" zukommen lassen.

 

CE Koordinator

Ort:
Bremen Achim
Start Datum:
Sofort
Tätigkeitsfelder:
Ingenieure und technische Berufe, Projektmanagement
Bereich:
Projektmanagement / Technik
Gesellschaft:
Zeppelin Power Systems GmbH & Co. KG

Mit Zeppelin wachsen

Der weltweit an mehr als 200 Standorten aktive Zeppelin Konzern mit knapp 9.000 Mitarbeitern erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2018 einen Umsatz von 2,9 Milliarden Euro. Der Konzern bietet Lösungen in den Bereichen Bau-, Bergbau- und Landmaschinen, Baulogistik und Baustellenmanagement, Miet- und Projektlösungen, Antrieb und Energie, Engineering und Anlagenbau und entwickelt neue digitale Geschäftsmodelle für die Bauwirtschaft und Industrie. Zeppelin Power Systems ist offizieller Partner von Caterpillar für Motoren der Marken Cat und MaK und ein führender Anbieter von Antriebs- und Energiesystemen. Als Teil des Zeppelin-Konzerns bietet die Gesellschaft umfassende Vertriebs-, Engineering- und Serviceleistungen in den Bereichen Industrie- und Marineanwendungen, Schienenfahrzeuge, Öl- und Gasindustrie sowie Strom- und Wärmeerzeugung. Zum nächstmöglichen Termin suchen wir für unseren Standort Achim b. Bremen einen CE Koordinator (m/w/d).

  • CE- sowie Dokumentenkoordination für Energieerzeugungsanlagen und deren Komponenten sowie Antriebssysteme auf Basis von Gas- und Dieselmotoren oder anderen Systemen
  • Ausarbeitung der CE-Konformität und Risikobeurteilung nach der aktuellen Maschinenrichtlinie oder anderen relevanten Richtlinien unter Einbindung der Fachabteilungen
  • Festlegung der Anforderungen an die funktionale Sicherheit für Maschinen und Anlagen sowie Erstellung und Überarbeitung von Anleitungen und Anweisungen nach den aktuellen gesetzlichen Bestimmungen und Regelwerken
  • Beratung und Betreuung der Fachabteilungen im Hinblick auf Basis der gültigen und zukünftigen CE-Richtlinien, insbesondere der Maschinenrichtlinie und Konformitätserklärungen
  • Gestaltung, Auf- und Ausbau sowie Pflege der Dokumentenverwaltung und der spezifischen Ausführungsrichtlinien

  • erfolgreich abgeschlossenes Ingenieurstudium mit Berufspraxis im Maschinen-/Anlagenbau oder vergleichbare Ausbildung bzw. Berufserfahrung
  • Weiterbildung zum CE-Koordinator und/oder Technischen Redakteur (m/w/d)
  • fundiertes Fachwissen bei der Erstellung von Risikobeurteilungen und CE-Konformitäten nach den gültigen CE-Richtlinien, insbesondere der Maschinenrichtlinie
  • Erfahrung in der Normenrecherche und –verwaltung
  • gründliche und umfassende Kenntnisse über die anerkannten Regeln der Technik, Verordnungen, Gesetze und Vorschriften im Fachgebiet
  • eigenverantwortliche und zielorientierte Arbeitsweise, Team- und Kommunikationsfähigkeit sowie Beratungs- und Problemlösungskompetenz
  • sicherer Umgang mit entsprechender Software zur Risiko-Beurteilung ist wünschenswert
  • bestenfalls Kenntnisse im Solidworks Composer sowie in einem PDM-System 
  • routinierter Umgang mit den üblichen MS-Office-Produkten  (Word, Excel, Power Point …)
  • gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Wir bieten Ihnen eine einzigartige Unternehmenskultur, die auf den Werten von Ferdinand Graf von Zeppelin basiert. Als zukunftsorientiertes Stiftungsunternehmen handeln wir sozial und nachhaltig. Als Mitarbeiter profitieren Sie von vielfältigen Entwicklungsmöglichkeiten in unseren jeweiligen Geschäftsbereichen. Unser Angebot an Sie runden freiwillige Sozialleistungen wie Maßnahmen zur Altersvorsorge ab.

Wir freuen uns auf Ihre ausführlichen Bewerbungsunterlagen, die Sie in unserem konzernweiten Bewerbermanagementsystem hochladen können.