Creditreform bestätigt „A“ Rating des Zeppelin Konzerns und hebt Ausblick auf „stabil“ an

11.06.2021, Garching bei München

Corporate Issuer Rating der Zeppelin GmbH im Rahmen des unterjährigen Monitorings mit A bestätigt

Die weiterhin stabile Geschäftsentwicklung des Zeppelin Konzerns bestätigt das überwiegend gute Marktumfeld sowie das erfolgreiche Krisenmanagement, gerade vor dem Hintergrund der durch die COVID-19-Pandemie teilweise bedingten wirtschaftlichen Verwerfungen. Die Creditreform Rating AG hat deshalb das Corporate Issuer Rating der Zeppelin GmbH im Rahmen des unterjährigen Monitorings mit A bestätigt und den Ausblick von „negativ“ auf „stabil“ angehoben.

Die Creditreform Rating AG beurteilt den Zeppelin Konzern auch 2021 überdurchschnittlich mit der Note „A“ und hat den Ausblick aktuell von „negativ“ auf „stabil“ hochgestuft. Wesentliche Faktoren für diese Einschätzung sind die anhaltend solide Finanzlage und die – trotz wirtschaftlicher Belastungen – solide Umsatz- und Ergebnisentwicklung im Geschäftsjahr 2020, die sich auch in den ersten vier Monaten des Geschäftsjahres 2021 fortsetzt. Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum konnte Zeppelin den Umsatz sowie das EBITDA und das EBT deutlich steigern. Auch die Auftragslage (Auftragseingang und Auftragsbestand) liegt zum Stichtag per April 2021 über den Werten des entsprechenden Vorjahreszeitraums. Ein guter Cashflow sorgte darüber hinaus für einen merklichen Schuldenabbau und eine stabile Liquiditätslage.

Positiv eingeflossen ist ebenfalls das Maßnahmenpaket, das Zeppelin vor dem Hintergrund der COVID-19-Pandemie schnell ergriffen und erfolgreich umgesetzt hat.

Christian Dummler, CFO der Zeppelin GmbH, freut sich über die gute Bewertung: „Durch die Anhebung des Ausblicks auf 'stabil' unter Beibehaltung der Ratingnote A wird die ausgezeichnete Leistung aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Zeppelin und der Unternehmenserfolg in Pandemiezeiten angemessen durch die Ratingagentur gewürdigt. Die aktuelle Beurteilung von Creditreform bestärkt uns in unserer Strategie und Vorgehensweise als auch in unserer Finanzpolitik. Wir sind stolz, dass unsere marktführende Stellung als Premiumpartner von Caterpillar, das diversifizierte Produkt- und Leistungsportfolio sowie die soliden Finanzkennzahlen bei der Rating-Einstufung honoriert wurden.“

Weitergehende Informationen zur wirtschaftlichen Lage des Zeppelin Konzern können Sie auch der Pressemitteilung anlässlich der Veröffentlichung des Geschäftsberichts 2020 entnehmen.

Die Begründung für die Rating-Einstufung der Zeppelin GmbH kann der Webseite der Creditreform Rating AG entnommen werden.

Die Creditreform Rating AG ist eine der führenden europäischen Ratingagenturen und gehört zu der weltweit tätigen Creditreform Gruppe, einem der größten Anbieter von Wirtschaftsinformationen in Europa. Die Creditreform Rating AG ist spezialisiert auf die Einschätzung von Kreditrisiken und bietet Investoren und Kreditgebern ein umfangreiches Spektrum an Rating-Services und Risikomanagement-Lösungen.

Zur Veröffentlichung, honorarfrei. Belegexemplar oder Hinweis erbeten.