Info: IE Support

  • Sie verwenden einen nicht unterstützten Browser
  • Bitte aktualisieren Sie ihren Browser!
Image
Standort:
Hamburg
Start Datum:
Sofort
Tätigkeitsbereich:
Ingenieure und technische Berufe
Bereich:
Technische Berufe
Gesellschaft:
Zeppelin Rental GmbH

Bauleiter Baulogistik (m/w/d)

Zeppelin Rental ist Deutschlands führender Vermiet- und Baulogistikdienstleister und betreut Kunden im Bereich Bau, Industrie, Handwerk, öffentliche Hand, GaLaBau und Event. Unser Portfolio umfasst Maschinen- und Gerätevermietung, temporäre Infrastruktur und Baulogistik. Die Zeppelin Rental GmbH ist Teil des Zeppelin Konzerns. Der Zeppelin Konzern bietet Lösungen in den Bereichen Baumaschinen, Bauwirtschaft, Antrieb und Energie sowie Engineering und Anlagenbau und ist mit rund 10.000 Mitarbeitern in 43 Ländern und Regionen weltweit aktiv. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir für unseren Produktbereich Logistics Consulting & Management an unserem Standort Hamburg einen Bauleiter Baulogistik (m/w/d).

  • Bauleitung für den Bereich Baulogistik auf Großbaustellen.
  • Koordination der Logistik und Baustelleneinrichtung.
  • Ver- und Entsorgungslogistik.
  • Flächenmanagement.
  • Teilnahme an Baubesprechungen.
  • Koordination von Nachunternehmern.
  • Abgeschlossene Berufsausbildung im Baugewerbe bzw. im Handwerkt oder zum/zur Techniker/in oder Meister/in.
  • Idealerweise Erfahrung im Bereich der Bauleitung.
  • Bereitschaft zur Teamarbeit.
  • Koordinationsgeschick und Flexibilität.
  • Sehr gute Kommunikationsfähigkeit in Wort und Schrift.
  • Gute Kenntnisse in MS Office.
  • Grundkenntnisse der VOB wünschenswert.
  • Verhandlungssichere Deutschkenntnisse.

IN ZEITEN VON CORONA BIETEN WIR:

  • Starkes Krisenmanagement mit sicheren Arbeitsplätzen
  • umfassende Hygienekonzepte und Schutzmaßnahmen an allen Standorten und im Kontakt mit unseren Kunden
  • Möglichkeit zum mobilen Arbeiten
  • Virtuelle Onboarding-Veranstaltungen
  • Virtuelle Ansprachen und Frage-Antwort-Runden mit der Geschäftsführung

UNSER ZEPPELIN STANDARD GILT WEITERHIN:

  • Homeoffice
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Beteiligung am Unternehmensgewinn
  • Gesundheitsprogramme
  • Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben
  • Kinderbetreuungszuschuss
  • Frauennetzwerk
  • Teilzeitmodelle
  • Neuestes Arbeitsequipment