Image
Standort:
Friedrichshafen
Start Datum:
Sofort
Tätigkeitsbereich:
Ingenieure und technische Berufe
Bereich:
Site Management Coordination
Gesellschaft:
Zeppelin Systems GmbH

Inbetriebnehmer (m/w/d)

Die Zeppelin Systems GmbH ist spezialisiert auf den Bau von Anlagen zum Lagern, Fördern, Mischen, Dosieren und Verwiegen hochwertiger Schüttgüter. Mit weltweit mehr als 1.400 Mitarbeitern begleitet das Unternehmen seine Kunden aus unterschiedlichen Branchen von der Planung über die Realisierung bis hin zum After-Sales-Service. Die Zeppelin Systems GmbH ist Teil des Zeppelin Konzerns.
Der Zeppelin Konzern bietet Lösungen in den Bereichen Baumaschinen, Bauwirtschaft, Antrieb und Energie sowie Engineering und Anlagenbau und ist mit rund 10.000 Mitarbeitern in 43 Ländern und Regionen weltweit aktiv.  Zum nächstmöglichen Termin suchen wir für unseren Standort Friedrichshafen einen Inbetriebnehmer (m/w/d).

  • Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von Inbetriebnahmen unserer Anlagen und Komponenten im permanenten weltweiten Einsatz
  • Verfahrenstechnische Optimierung unserer Anlagen mit dem Kunden
  • Anleiten und Führen von Personal auf Baustellen inklusive involvierter Subunternehmer
  • Durchführung von Funktionstests und Endabnahmen mit den Kunden und Ausarbeitung der vertraglichen Abnahmedokumentation
  • Schulung und Einweisung der Kunden vor Ort im Rahmen der Inbetriebnahme
  • Erstellung der Inbetriebnahmedokumentation
  • Soll/Ist Abgleiche in Bezug auf Termin und Kosten
  • Elektrotechniker (m/w/d) oder Mechatroniker (m/w/d) mit langjähriger Erfahrung im Bereich der Inbetriebnahme oder technisch orientierter Ingenieur (m/w/d) mit erster Berufserfahrung im Bereich der Inbetriebnahme
  • Sehr gute Deutsch- und sehr gute Englischkenntnisse (Wort und Schrift)
  • Sicherer Umgang mit MS-Office Anwendungen
  • Grundkenntnisse von PLCs (Siemens, Allen Bradley) sind von Vorteil
  • Sicheres Auftreten, Verantwortungsbewusstsein, Eigeninitiative und Flexibilität
  • Teamfähigkeit, Engagement und Durchsetzungsvermögen
  • Kooperativer und selbständiger Arbeitsstil

Ihnen eine einzigartige Unternehmenskultur, die auf den Werten von Ferdinand Graf von Zeppelin basiert. Als zukunftsorientiertes Stiftungsunternehmen handeln wir sozial und nachhaltig. Sie profitieren unter anderem von:

  • Echten Chancen zur Eigenverantwortung
  • Spannenden Aufgabenpaketen
  • Persönlichen Entwicklungsperspektiven und  vielseitigen Weiterbildungsprogrammen
  • Gemeinsamer Zielorientierung
  • Modernem Führungsleitbild
  • Bemerkenswertem Teamgeist „We are Zeppelin“
  • Attraktiver Vergütung und Benefits
  • Modernem Arbeitsequipment
  • Etabliertem Onboarding
  • Kinderbetreuungszuschuss