Image
Standort:
Garching (München)
Start Datum:
Sofort
Tätigkeitsbereich:
IT
Bereich:
Informationstechnik
Gesellschaft:
Zeppelin Baumaschinen GmbH

Leitung Business IT (m_w_d)

Die Zeppelin Baumaschinen GmbH ist seit 1954 in Deutschland der exklusive Vertriebs- und Servicepartner von Caterpillar Inc., dem weltgrößten Hersteller von Baumaschinen und Teil des Zeppelin Konzerns. Der Zeppelin Konzern bietet Lösungen in den Bereichen Baumaschinen, Bauwirtschaft, Antrieb und Energie sowie Engineering und Anlagenbau und ist mit rund 10.000 Mitarbeitern in 43 Ländern und Regionen weltweit aktiv.

Zum nächstmöglichen Termin suchen wir für unsere Zentrale in Garching bei München einen Leiter Business IT (m/w/d).

  • Sie verantworten die Business IT der strategischen Geschäftseinheit Baumaschinen EU und berichten direkt an den CFO
  • Zu Ihren Aufgaben gehört neben der Planung, Steuerung und Budgetverantwortung auch die Führung eines bestehenden Teams aus Beratern und Entwicklern
  • Darüber hinaus verantworten Sie das existierende ERP-System Infor/M3 und perspektivisch die ERP-Transformation in Richtung SAP gemeinsam mit dem SAP Competence Team im Konzern 
  • Die agile Softwareentwicklung von digitalen Produkten für unsere in- und externen Kunden (z.B. eCommerce) gehört ebenfalls zu Ihrem Aufgabenbereich
  • Sie sind Dienstleister, Berater und Innovator für alle Fachbereiche und verfügen über eine Hands-on-Mentalität bei der Zielstellung, das Geschäft der strategischen Geschäftseinheit weiterzuentwickeln
  • Mit der Konzern IT (Nutzung von Konzernservices z.B. Infrastrukturservices) arbeiten Sie eng zusammen und sind in regelmäßigem Austausch mit Ihren KollegInnen der anderen strategischen Geschäftseinheiten
  • Sie sind Teil eines Teams unter Leitung des Konzern CDO bei der Umsetzung der digitalen Transformation im Konzern 
  • Sie bringen ein Studium der (Wirtschafts-) Informatik oder eine vergleichbare Qualifikation mit
  • Sie verfügen über einschlägige Projekt- und Führungserfahrung in der IT eines mittelständischen, international agierenden Unternehmens – idealerweise im Bereich Handel und Service von Investitionsgütern
  • Moderne Methoden und Tools (agiles Arbeiten) sind Ihnen vertraut und Sie beschäftigen sich auch heute schon mit neuen Technologien und innovativen Konzepten im Rahmen der Herausforderung der Digitalisierung
  • Zudem bringen Sie Erfahrung im Umgang mit ERP-Systemen (SAP und/oder Infor/M3) mit
  • Sie sind eine kommunikationsstarke Persönlichkeit mit hoher Sozialkompetenz und verbinden Leadership mit Teamorientierung
  • Dies wird ergänzt durch eine hohe Eigenmotivation und Eigeninitiative in Kombination mit einer ausgeprägten Service- und Kundenorientierung
  • Ihre sehr guten Deutsch- und guten Englischkenntnisse runden Ihr Profil ab
  • Mobiles Arbeiten
  • Sicherer Arbeitsplatz in einem Stiftungsunternehmen
  • Betriebliche Altersversorgung
  • Ergebnisbeteiligung
  • Gute Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben
  • Vermögenswirksame Leistungen
  • Kinderbetreuungszuschuss
  • Onboarding Veranstaltung
  • Frauennetzwerk
  • Fitnessraum
  • Firmenfahrrad Leasing
  • Umfangreiche Entwicklungsprogramme
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Gute öffentliche Anbindung
  • Und viele weitere Sozialleistungen