Image
Standort:
Hamburg
Start Datum:
Sofort
Tätigkeitsbereich:
Unternehmensentwicklung
Bereich:
Zentralbereiche
Gesellschaft:
Zeppelin Power Systems GmbH & Co. KG

Werkstudent (m/w/d) im Bereich Data Science

Zeppelin Power Systems ist offizieller Partner von Caterpillar und ein führender Anbieter von Antriebs- und Energiesystemen. Mit rund 600 Mitarbeitern bietet Zeppelin Power Systems seinen Kunden individuelle, hocheffiziente Systemlösungen und Serviceleistungen in den Bereichen Industrie- und Marineanwendungen, Öl- und Gasindustrie, Schienenfahrzeuge, Strom- und Wärmeerzeugung. Zeppelin Power Systems ist Teil des Zeppelin Konzerns. Der Zeppelin Konzern bietet Lösungen in den Bereichen Baumaschinen, Bauwirtschaft, Antrieb und Energie sowie Engineering und Anlagenbau und ist mit 10.000 Mitarbeitern in 38 Ländern weltweit aktiv.

Wir suchen Menschen, die Verantwortung übernehmen wollen und Eigeninitiative zeigen. Wir suchen Macher, die gern über den Tellerrand schauen und sich nicht scheuen, für neue Lösungen auch kreative Wege zu gehen. Wir suchen Zeppeliner, die aus ihren Fehlern lernen und erst dann zufrieden sind, wenn es rund läuft. Teamplayer mit gesundem Menschenverstand und dem Herz am richtigen Fleck sind bei uns genau richtig. Zum nächstmöglichen Termin suchen wir für unseren Standort Hamburg einen Werkstudent (m/w/d) in der Abteilung Technologie Enabled Solutions (TES). 

  • Unterstützung in der Sammlung und Aufbereitung von Daten zur Entwicklung von Prognosemodellen für Zustände und Servicebedarfe von Motoren in der Schifffahrt
  • Zusammenführung, Bereinigung und Aufbereitung von heterogenen Maschinen-/Daten
  • Visualisierung und Analyse in Python
  • Unterstützung in der Erstellung von Klassifizierungs- und Vorhersagemodellen mit Tensorflow und scikit-learn
  • Weiterentwicklung in Zusammenarbeit mit Kollegen aus dem operativen Service
  • Remote Arbeit ist nach Absprache möglich
  • Du bist eingeschriebener Student (m/w/d) im Master- oder Bachelor-Studium, mindestens im 3. Semester und studierst vorzugsweise in einem MINT-Fach 
  • Du hast grundlegende Kenntnisse in Numpy, Pandas sowie Scipy
  • Du hast Spaß daran, mit echten Maschinendaten zu arbeiten
  • Erfahrungen mit Machine-Learning-Bibliotheken sowie in der Visualisierung großer Datenmengen sind wünschenswert
  • Erfahrung in der Erstellung von Webapplikationen von Vorteil

Wir bieten Dir eine einzigartige Unternehmenskultur, die auf den Werten von Ferdinand Graf von Zeppelin basiert. Als zukunftsorientiertes Stiftungsunternehmen handeln wir sozial und nachhaltig. Als Mitarbeiter profitierst Du von vielfältigen Entwicklungsmöglichkeiten in unseren jeweiligen Geschäftsbereichen. Unser Angebot an Dich runden freiwillige Sozialleistungen wie Maßnahmen zur Altersvorsorge ab.